Trafigura, Genf

Ein Trading- Raum im hochmodernen Design

Wie schafft man es einen Trading Floor zu gestalten, bei dem man die Anzahl der Arbeitsplätze und Bildschirme erhöhen muss, aber dennoch eine angenehme Atmosphäre behalten möchte? Wie verbessert man den Komfort und die technischen Ansprüche eines bestehenden Gebäudes? Dies waren die Anforderungen an dieses Projekt.

Die Renovation geht über sieben Etagen a 1’200 m2, bestehend aus verschiedenen Zonen: Großraumbüros, einzelne Büros, Konferenzräume und einen Kundenbereich. Die Verteilung der verschiedenen Arbeits- und Versammlungsräume und deren Verknüpfung wird gleichwertig durch verglaste Elemente hergestellt und erfolgt ohne erkennbare Hierarchie. Die Transparenz der Glaselemente  erlaubt einen offenen Raum und begünstigt die Kommunikation untereinander.

Eine besondere Beachtung wurde der Beleuchtung und der Möbel gewidmet, um den ästhetischen Ansprüchen des Kunden gerecht zu werden. Das Ambiente wirkt ruhig, hell und modern.

Die Colorboxes, eine Art modulares Baukastensystem, das extra für dieses Projekt entwickelt und angefertigt wurde, hebt sich durch Technik, Zweckmäßigkeit und Kreativität hervor. Mit ihren leuchtenden Farben und ihrer originellen Form, verbinden und animieren die Colorboxes jede Etage.

Die Kühlung der Räumlichkeiten wurde dank eines Systems von aktiven Kühldecken und Tischen mit integrierter Klimaanlage erreicht.

The cooling requirements were resolved through the use of a system of active ceilings and tables with integrated air conditioning.

Kronleuchter Projekt Colorbox Projekt Trafigura, GenfAdmin