Sept Finance SA, Genf

Renovation der Büros eines Vermögensberaters

Über den Dächern von Champel wurde TJCA beauftragt die Räumlichkeiten von Sept Finance zu modernisieren. Das Büro ist auf Vermögensberatung spezialisiert.

Die Aufgabe bestand darin den Empfang und die Kundenräume zu renovieren und die Büros der Mitarbeiter aufzufrischen.

Die Bauarbeiten auf einer Fläche von 750m2, befinden sich auf einer einzigen Etage, und wurden in nur acht Monaten abgeschlossen. Das Tagesgeschäft von Sept Finance blieb während der gesamten Baustelle geöffnet. Um die Umzüge der Mitarbeiter zu minimalisieren, wurden die Arbeiten in verschiedene Phasen unterteilt und immer nur Teile der Gesamtfläche renoviert und fertiggestellt.

Das Konzept TJCAs bestand in der Modernisierung der Räumlichkeiten in Harmonie mit der Marke Sept Finance.

Das minimalistische Ambiente mischt sich mit warmen und leuchtenden Materialien. Diese einladende Atmosphäre wurde noch durch die Verwendung von Parkett im Kundenbereich und Teppichböden in den Büros, wie auch in den Salons verstärkt. Ein Zugewinn des architektonischen Konzeptes war die Optimierung der natürlichen Lichtquellen durch Transparenz an einigen Stellen.

Projektdetails:

Die grösste Veränderung wurde im Bereich des Empfanges durchgeführt. Durch die Öffnung von Wänden, kann nun Tageslicht in den vorab dunklen Raum eindringen. Auch die Beleuchtung in den Fluren wurde mit einem speziellen personalisierteren Licht verbessert.

Die Corporate Identity Farben von SeptFinance ziehen sich wie ein Leitfaden durch das ganze Projekt. Sie erscheinen in Form von Aufklebern auf hintergrundbeleuchteten Glasflächen und festen Elementen wie Türen. Die Verwendung von gespanntem Tuch und Tapete in verschiedenen Mustern vervollständigen diesen grafischen Effekt.

Die Raumplanung ist somit ergonomisch und funktionell. Der gesamte Bereich der Rezeption wirkt nun mit den auf Maß angefertigten Stauraum, offen und einladend.

Die neuen modularen Deckenplatten wurden extra für dieses Projekt entworfen und angefertigt.
Sie sind zerlegbar und garantieren somit den Zugang zur Haustechnik.

Der Schwerpunkt dieses Projektes für SeptFinance lag in der Gestaltung der Arbeitsplätze. Diese sollten ergonomisch und funktionell, gepaart mit modernen Design sein.

Sept Finance SA, GenfAdmin