Four Seasons Hotel des Bergues, Genf

Das älteste Hotel Genfs wir renoviert

Indem man das Dachgeschoss ausbaute, verwirklichte das älteste 5 Sterne Hotel Genfs nun neue ambitionierte Arbeiten nach den letzten Renovationen von 2005. Ein Programm, welches ein Spa, einen Fitnessraum, ein Schwimmbad und neue Zimmer beinhaltet fanden dort ihren Platz. Die Hinzufügung einer neuen Partie im Innenhof für Zimmer und die Renovation der Zimmer gen Hof und die Erneuerung der Suiten. Und dieses auf der Gesamtfläche von mehr als 4’400 m2.

Die Komplexität dieses Projektes wurde durch die Fortführung des Hotelbetriebes noch verstärkt. Hinzukommt, dass das Gebäude quasi um zwei volle Etagen gekürzt wurde, um den neuen Aufbau zu ermöglichen. Erst einmal von seiner altehrwürdigen „Kopfbedeckung“ befreit, konnte die neue Struktur aufgesetzt werden.

Die logistischen und strukturellen Herausforderungen an dieses Projekt treten in Vergessenheit, wenn man die Zusammensetzung der verschiedenen Materialien und die hohe Qualität der Ausführungen betrachtet. Das Design ist modern, bleibt aber dem ursprünglichen Geist des Hotels treu, und verleiht ihm gleichzeitig eine neue Dynamik. Die Krönung des Projektes ist die neue Dachterrasse. Mit ihrem einzigartigen Panorama über ganz Genf und den See, lädt sie zum exklusiven Entspannen ein.

Four Seasons Hotel des Bergues, GenfAdmin